Andi (b)

andi groove ID

Bereits als neunjähriger war Klein Andi derart von Carlos Santana, Eric Clapton & Co. beeindruckt, dass er sich veranlasst fühlte Gitarrenunterricht zu nehmen, um dann mit seiner Schulband etliche Parties (inkl. Mädels) zu rocken. Beeinflusst von Musikern wie Marcus Miller oder Stanley Clarke entdeckte er bald seine Leidenschaft für die tiefen Töne. Am Bass wirkte er fortan bei verschiedenen Rock-Bandprojekten mit.

Aber die wirklich große Passion ereilte ihn letztlich mit der Funk- und Soulmusik. Verschiedenen Funk- und Soulbands drückt er seither seinen Bass-Stempel auf regionalen Bühnen auf… so auch natürlich seinen Homies von GrooveID, denen er mit seinem groovigen Sound die nötige funky Basis verleiht.